Tag Archiv:Druckindustrie

Funke droht mit Entlassungen 70 Arbeitsplätze in Essen betroffen Die Funke-Mediengruppe hat angekündigt, im Druckzentrum Essen ab 1. Januar 2018 nur noch drei der fünf Produktionslinien betreiben zu wollen. Etwa 70 Beschäftigte sollen das Unternehmen verlassen. Zudem soll der Andruck des Zeitungsdrucks vorverlegt werden. Die Aktualität einer Zeitung spiele sowieso keine Rolle mehr. Das habe [...]
Prinovis baut ab Bertelsmann-Tochter will weitere 20 Millionen Euro einsparen Die jüngsten Zumutungen sind noch nicht verkraftet, da rollt bereits die nächste Welle auf die Beschäftigten zu. Die Belegschaften in Ahrensburg, Nürnberg und Dresden sollen weiter verzichten. Die Prinovis-Geschäftsleitung will die Maschinenbesetzung noch einmal heruntersetzen, die Arbeitszeit auf 40 Stunden erhöhen, die tariflichen Lohnerhöhungen für [...]
Tariflos Giesecke & Devrient in drei Gesellschaften zerlegt Die Aufspaltung von Giesecke & Devrient in drei eigenständige Gesellschaften wird bis spätestens Juli umgesetzt sein. Damit wird sich der Konzern aus der Tarifbindung stehlen. Nur die Holding mit rund 300 Beschäftigten bleibt vorerst tarifgebunden. Bei der dann tariflosen »Mobile Security« mit über 500 Beschäftigten greift Paragraf [...]
Ein tiefer Einblick in die Eingeweide Ausbildung 4.0: Mit der Brille in die virtuelle Druckhalle Die jungen Auszubildenden sind allesamt das, was man »Digital Natives« nennt: groß geworden mit dem Internet und förmlich verwachsen mit dem Smartphone. Aber das ist auch für sie neu. Ob jemand von ihnen schon einmal eine VR-Brille benutzt hat? Allgemeines [...]
Händeringend Drucker gesucht Tariflose Betriebe bleiben auf offenen Stellen sitzen / Fachkräfte sind für Billiglöhne nicht zu haben / Nur elf Euro für Berufsanfänger Mehr als zwei Wochen Urlaub am Stück gibt es nicht. Wer Pech hat, muss seinen Urlaub abbrechen, weil ihn die Firma zurückruft. Grassiert die Grippe und der Krankenstand steigt, werden sogar [...]
Überzeugen, verhandeln, streiken Wie die Belegschaft bei der Verpackungsfirma Freund in Nordhausen den Tarifvertrag durchsetzte Die jüngste DRUCK+PAPIER steckte kaum im Briefkasten, da meldete sich André Jäger. »Mit großem Interesse und auch ein bisschen Begeisterung habe ich euren Aufruf in der neuen DRUCK+PAPIER gelesen. Das ist wirklich ein toller Vorstoß und ich möchte gleich etwas [...]
Stirbt der Beruf des Druckers aus? Bei Industrie 4.0 wird viel orakelt: Arbeitsplätze verschwinden, Berufe sterben aus und ganze Branchen gehen unter. Was die Medien aufbauschen und was realistisch ist, erklärt Thomas Hagenhofer vom ZFA. DRUCK+PAPIER: Ist die Druckindustrie auf Industrie 4.0 vorbereitet? Thomas Hagenhofer: Sie ist so gut oder schlecht darauf vorbereitet wie andere [...]
Sagen, was ist Bernd Johannsen, Betriebsratsvorsitzender bei CPI Clausen & Bosse in Leck, setzt auf Transparenz und offene Diskussionen »Moin Uwe*, willkommen wieder an Bord. Ist alles gut?« Mit einem kräftigen Händedruck und aufmunterndem Schulterklopfen begrüßt Bernd Johannsen den Kollegen, der zwei 
Wochen krank war und jetzt in der Rotationsdruckerei die Maschine einrichtet. Alle paar [...]
Meldungen G&D: ver.di fordert Tarifschutz Bei Giesecke & Devrient (G&D) droht Tarifflucht durch die Hintertür. Bereits im Sommer 2016 hat das Unternehmen die Ausgründung neuer Gesellschaften angekündigt. Nun wurde klar: Die Geschäftsführung will in der Holding G&D GmbH, im Bereich Currency Technology und in der Wertpapierdruckerei Leipzig unter anderem flexiblere Arbeitszeiten durchsetzen. Für die künftige [...]
Print 4.0 Fenster schließen sich, noch bevor Regen niedergeht, und der Kühlschrank ordert selbst Nachschub, wenn Lebensmittel knapp werden. Esse ich zu schnell, piepst die Gabel und mahnt mich, mein Tempo zu drosseln. Und mein Fitnessarmband informiert mich über den eigenständig vereinbarten Termin beim Arzt, natürlich nach Gegencheck mit meinem Kalender. Jedes Gerät redet mit [...]