Kategorie Archiv:Aus den Betrieben

Zeiten kappen, Lohn kürzen Wie die Nordsee-Zeitung Zeitungszusteller*innen unter Druck setzt | Antwort aus dem Bundesarbeitsministerium Wie viele Kilometer schafft ein Erwachsener pro Stunde im Schritttempo? Und nun die gleiche Strecke mit einer beladenen Karre. Tasche öffnen, Zeitungen rausnehmen, Schlüssel suchen, Haustür öffnen, Zeitung einstecken. Drei Kilometer pro Stunde seien durchschnittlich zu schaffen, mehr nicht, [...]
Schnauze voll DuMont-Tochter verweigert Tarifverträge | Dauerstreiks beim Bundesanzeiger Von öffentlichen Aufträgen leben, aber mies zahlen: Die Belegschaft streikt für einen Tarifvertrag. Sie riefen im Sprechchor und mächtig laut: »Tarifvertrag jetzt!« Das war während einer Betriebsversammlung des Kölner Bundesanzeiger-Verlages im April. Schon zwei Monate zuvor hatten die Beschäftigten mit ersten Streiks für Tarifverträge Druck gemacht. [...]
Zeiten kappen, Lohn kürzen Wie die Nordsee-Zeitung Zeitungszusteller*innen unter Druck setzt | Antwort aus dem Bundesarbeitsministerium Wie viele Kilometer schafft ein Erwachsener pro Stunde im Schritttempo? Und nun die gleiche Strecke mit einer beladenen Karre. Tasche öffnen, Zeitungen rausnehmen, Schlüssel suchen, Haustür öffnen, Zeitung einstecken. Drei Kilometer pro Stunde seien durchschnittlich zu schaffen, mehr nicht, [...]
Rasch-Tapetenfabrik verkauft Belgische Firma neue Eigentümerin | 96 Arbeitsplätze abgebaut »Immerhin können wir weiterhin Tapeten produzieren«, tröstet sich James Syrett, der Betriebsratsvorsitzende der Tapetenfabrik Gebrüder Rasch in Bramsche. Der Fortbestand der Fabrik stand in den vergangenen Wochen auf der Kippe. Zuletzt verlangte die Geschäftsleitung die Kündigung von 96 Beschäftigten, mehr als jede dritte Stelle. Der [...]
Akzeptablen Sozialplan erstreikt Ippen-Druckerei in München verlagert Produktion entgegen Absprache Die Belegschaft hielt bis zuletzt dicht. Als die Geschäftsführung den Streikaufruf erhielt, war es zu spät, um die Zeitungsproduktion in eine andere Druckerei zu verlagern. Die Folge seien massive Störungen der Produktion gewesen, berichtet Tom Talsky von ver.di. Von September bis November streikten Beschäftigte des [...]
Höhere Strafen gegen Unternehmer nötig! DRUCK+PAPIER: Wie erfolgreich ist es, Unternehmen anzuzeigen, wenn sie wie DuMont den Betriebsrat übergehen? Wolfgang Däubler: Erkläre ich in Betriebsratsseminaren den Paragrafen 121 Betriebsverfassungsgesetz, wonach dem Arbeitgeber ein Bußgeld droht, wenn er seiner Aufklärungs- und Auskunftspflicht nicht nachkommt, bekomme ich als Antwort, dass da nichts rauskommt. Eine Anzeige bringt also [...]
Öffentlich angeprangert Proteste gegen die Schließung der DuMont-Druckerei in Köln reißen nicht ab Der Motivwagen zu DuMont: bis zuletzt geheim gehalten und beim Rosenmontagszug enthüllt Sogar beim jüngsten Kölner Rosenmontagsumzug war der Verlag Thema: »Jetzt macht die Arbeitnehmerseite zu Recht Druck!«, lautete der Kommentar von Fernsehmoderator und Komiker Guido Cantz (»Verstehen Sie Spaß?«), als der [...]
Macht zurückgewinnen Weltweite und europäische Gewerkschaftskonferenz in Marseille »Wir haben zwar unsere Probleme als Gewerkschafter*innen, aber niemand muss um sein Leben fürchten.« Was Peter Schmid aus Kolumbien hörte, hat ihn erschüttert. Auf der Konferenz wurde berichtet, dass einem Gewerkschafter im Café mehrfach in den Bauch geschossen wurde; er habe überlebt. Doch immer wieder werden Gewerkschafter*innen [...]
Es gibt ein Leben nach der Kündigung Innerhalb von vier Wochen machte die Geschäftsleitung das Druckhaus des Westfalen-Blatts in Bielefeld dicht. 52 Kolleg*innen verloren ihre Arbeit. Kurz darauf wechselten die Gekündigten in die Transfergesellschaft. Das ist ein Vierteljahr her. Was machen sie heute? Drucker, 57 »Ich war zuerst unter Schock. Mit 57 auf den Arbeitsmarkt? [...]
Die Einheit zerschlagen Die Heilbronner Stimme löste ihr Druckhaus zum 1. November 2023 aus dem Verlag und gründete die neue, tariflose Firma Stimme Druck. Bereits im März 2022 war die Druckerei von heute auf morgen in die Tariflosigkeit gewechselt. DRUCK+PAPIER: War die Auslagerung eine ähnliche Blitzaktion? Elke Lang: Nein, dieser Teilbetriebsübergang war angekündigt worden. Wir [...]