Kategorie Archiv:Seminar

Meinungsmache Wie entsteht eine Meinung im Kopf? Was sind Massenmedien und wie tragen sie zur Meinungsbildung bei? Und wem gehören eigentlich Presse, Funk und Fernsehen? Sind Journalist*innen frei in der Berichterstattung? Kann ich Nachrichten trauen? Wie erkenne ich sogenannte Fake News und Verschwörungserzählungen? In dem Seminar geht es darum, wie Massenmedien und Lobbyist*innen die persönliche [...]
Wir chatten, tweeten, posten - und nicht selten sitzen wir Falschmeldungen oder Propaganda auf. Inzwischen gehören auch Algorithmen, Likes und Social Bots zum propagandistischen Werkzeug. Falschmeldungen im Netz können enorme Auswirkungen haben - für Einzelne wie für Staaten. Im Seminar geht es darum zu erfahren, wie Fakten-Checker*innen arbeiten, Falschmeldungen gemacht, Bilder und Videos manipuliert werden und [...]
Neu gewählt? Dann ab nach Bielefeld! Glückwunsch zur Wahl! Neue Betriebsratsmitglieder haben in der Regel eine Menge Fragen: Was darf ich? Was muss ich? Welche Aufgaben hat der Betriebsrat und wo steht das? Im Orientierungsseminar geht es um Fragen der Mitbestimmung, um rechtliche Grundlagen, aber auch um die Stellung des Betriebsrats und wie sich jemand [...]
Einführung in die Kritik der politischen Ökonomie IMK Das neue Jahr mit Denken und Diskutieren über politische Ökonomie beginnen? Aber sicher. Die eine große, vereinheitlichte ökonomische Theorie gibt es allerdings nicht. Neoliberale loben gern, wie leistungsfähig die kapitalistische Marktwirtschaft ist. Aus marxistischer und keynesianischer Sicht tut sie sich allerdings eher durch andauernde Krisen und wachsende [...]
Alles Lüge?! Falschmeldungen und Propaganda in Zeiten digitaler Medien Worte, Bilder, Zahlen – damit lassen sich Falschmeldungen platzieren. Inzwischen gehören aber auch Algorithmen, Likes und Social Bots zum propagandistischen Repertoire. Falschmeldungen können enorme Schäden anrichten. Im Seminar geht es darum, zu hinterfragen, wie glaubwürdig die Fakten in den Medien sind, sowie zu lernen, wie Fakten-Checker*innen [...]
Leben zwischen Online- und realer Welt Umgang mit sozialen Netzwerken Menschen tauschen sich über soziale Netzwerke aus, ohne sich in echt zu treffen. Sie sind in Kontakt mit der realen Welt, aber eben online. Wie verändert sich dadurch der zwischenmenschliche Austausch? Welchen Nutzen hat diese Art der Kommunikation? Und welche persönlichen Voraussetzungen sollte man mitbringen? [...]
Die Kritik der politischen Ökonomie Neoliberale Ideolog*innen betonen stets, wie leistungsfähig dieser Kapitalismus ist. Dabei ist er geprägt von Krisen und sozialer Ungleichheit. Die Marx’sche Kritik der politischen Ökonomie stellt die Frage, wie die kapitalistische Produktionsweise funktioniert, und gibt die (scheinbar) einfache Antwort, dass es darum geht, Privateigentum an Produktionsmitteln zu vermehren und Kapital durch [...]
Endlich wieder Branchenseminare Wegen der Corona-Einschränkungen sind in den ver.di-Bildungsstätten viele Seminare ausgefallen. Auch die Branchenseminare wurden verschoben. Im Herbst können sich die Betriebsratsmitglieder aus den Branchen wieder treffen. Produktionstechnik, Qualifikationsbedarf und Leistungsbeurteilung: Neue Entwicklungen in der Druckindustrie Seminar für Betriebsratsmitglieder aus Zeitungsbetrieben/Technik 13. bis 18. September 2020 in Walsrode Seminar-Nr. F08-2009131 Informationstechnik und Datenschutz [...]
DruckerTage abgesagt Leider müssen wir die 14. ver.di-Druckertage absagen. Die aktuelle Situation aufgrund der Corona-Pandemie lässt uns leider keine andere Wahl. Bereits jetzt möchten wir euch auf die Druckertage 2021 hinweisen. Diese werden vom 11. bis 13. Juni 2021 im Bunten Haus in Bielefeld stattfinden. Über das Programm werden wir euch rechtzeitig informieren.
Vom Buchdruck zum mobilen Internet Medien verbreiten Information und schaffen Öffentlichkeit. Sie können aufklären, aber auch manipulieren und der Agitation dienen. In der Geschichte haben Medienrevolutionen neue Möglichkeiten der Verbreitung von Meinungen und Nachrichten erschlossen. Dabei gab und gibt es Kämpfe darum, wer seine Botschaft verbreiten kann und wer nur Empfänger*in der Nachricht bleibt. Im [...]