Tag Archiv:Arbeitsrecht

Herr Schäfer, eine Frage! Ist die Vertrauensarbeitszeit jetzt passé und die Stechuhr bald überall? Daniel Schäfer, Fachanwalt für Arbeitsrecht. Die Kanzlei Mansholt & Lodzik, Schäfer, Raane, Cornelius in Darmstadt vertritt ausschließlich Arbeitnehmer*innen in allen Bereichen des Arbeitsrechts sowie Betriebsräte und Personalräte. MANSHOLT-LODZIK.de Wie der Name schon sagt – bei der Vertrauensarbeitszeit vertraute der Chef darauf, dass die vertragliche Arbeitszeit [...]
Ob der Chef von gestern ist … oder auf der Höhe der Zeit, lässt sich am Umgang mit Schwangeren und jungen Eltern erkennen. Mehr noch: Bringt der Herbst Corona-Tests? Und ist bald ein neuer Arbeitsvertrag fällig? Das sind die Fragen aus unserer Serie zum Arbeitsrecht. Diesmal hat uns der Rechtsanwalt Daniel Schäfer aus Darmstadt beraten. [...]
Sorry, Chef, da irren Sie! Teil 2: Krank zu Hause und der Chef bestellt mich in die Firma. Darf er das? Nein. Muss ich ihm sagen, welche Krankheit ich habe? Noch mal Nein. DRUCK+PAPIER hat arbeitsrechtliche Fragen von Beschäftigten gesammelt. Bei den Antworten hat uns Rechtsanwalt Daniel Schäfer aus Darmstadt beraten. Darf mich mein Chef [...]
Dem Chef Kontra geben Teil 1: Von Abmahnung bis Überstunden – die Rechte von Beschäftigten. Im Arbeitsrecht kursieren eine Menge Irrtümer. DRUCK+PAPIER hat häufige Fragen gesammelt. Bei den Antworten hat uns Rechtsanwältin Regina Steiner aus Frankfurt am Main beraten. Ich werde zum Chef zitiert und fürchte, das Gespräch wird unangenehm. Kann ich den Betriebsrat mitnehmen? [...]
Duni scheitert vorm Arbeitsgericht Betriebsratsmitglied wird nicht entlassen | Schulung war rechtens | Wer zum Seminar darf, entscheidet nicht die Firma Die fristlose Kündigung des Betriebratsmitglieds Robert Sawatzki (Name geändert) ist unwirksam. Der schwedische Tischdeko-Hersteller im niedersächsischen Bramsche wollte Sawatzki entlassen, weil er gegen den Willen des Unternehmens im Oktober 2017 eine Schulung für Wirtschaftsausschussmitglieder besucht hatte (siehe [...]