Kategorie Archiv:Gewerkschaftsgeschichte

Der fast vergessene Zeitungsstreik 1952 erschienen zwei Tage lang keine Tageszeitungen. Die IG Druck und Papier hatte damit den wirksamsten Beitrag in der Kampagne gegen das neue Betriebsverfassungsgesetz der Bundesregierung geleistet. Unfreiwillig wurde der Zeitungsstreik vor 70 Jahren allerdings zum Ausgangspunkt für eine Rechtsprechung, die Gewerkschaften in Deutschland heute noch den politischen Streik untersagen will. [...]