Autor Archive: baerwald

Unterwegs zur Pressekiste Betriebskitas sind selten. Noch seltener sind solche für Kinder von Eltern, die in der Druckindustrie und Verlagen arbeiten. Die Pressekiste ist eine Ausnahme. Wer eine betriebliche Kindertagesstätte für die Druckindustrie oder Verlage auf der deutschen Landkarte sucht, braucht Geduld. In Möhringen, einem Stadtbezirk am südlichen Rand von Stuttgart, wird man schließlich fündig [...]
Wieder Streik bei Westermann Druck Von Samstagfrüh bis Montagfrüh streikten vom 19. bis 21. Februar 2022 mehr als 100 Beschäftigte von Westermann Druck in Braunschweig. Sie forderten unter anderem fünf Prozent mehr Lohn und die Reduzierung der Wochenendarbeit auf acht Stunden. »Knapp die Hälfte der Belegschaft hat sich am Streik beteiligt. Das ist ein großer [...]
Neu gewählt? Dann ab nach Bielefeld! Glückwunsch zur Wahl! Neue Betriebsratsmitglieder haben in der Regel eine Menge Fragen: Was darf ich? Was muss ich? Welche Aufgaben hat der Betriebsrat und wo steht das? Im Orientierungsseminar geht es um Fragen der Mitbestimmung, um rechtliche Grundlagen, aber auch um die Stellung des Betriebsrats und wie sich jemand [...]
Werner Weber ist tot Werner konnte man schon hören, bevor man ihn sah. Seine Stimme trug mühelos durch eine Produktionshalle – ohne Mikrofon, versteht sich. Doch auch leise Töne waren ihm nicht fremd. Wenn er sich manchmal fragte: »Warum tu’ ich mir das an? Warum geh’ ich nicht zurück an die Druckmaschine?« Das tat er [...]
Was hältst du vom 8. März als bundesweitem Feiertag? »Gute Idee! Und eine Chance, Gleichstellungsfragen überall stärker in den Blick zu rücken. Viele wissen gar nicht, dass es den Internationalen Frauentag schon mehr als 100 Jahre gibt. Zuerst ging es um das Frauenwahlrecht, aber stets auch um Emanzipation und Geschlechtergerechtigkeit. Vorkämpferinnen wie Clara Zetkin halfen, [...]
Benjamin Barz »Früher im Bewegtbildbereich hatte ich eine Woche Zeit, um mir eine Grafik oder Figur auszudenken und sie den Kund*innen zu präsentieren. Heute muss ich von einem Tag auf den anderen liefern. Ich habe meine Ausbildung bei einem kleinen Fernsehsender gemacht und dann in einer Bewegtbildagentur in Berlin gearbeitet. 2015 bin ich zurück in [...]
Tesla zieht bei Peschke ein Die tariflose Druckerei Peschke im Landkreis Ebersberg bei München schließt Ende März. Den rund 100 Beschäftigten wurde gekündigt. In einer dreiseitigen Stellungnahme geht die Geschäftsführung auf die Gründe ein: etwa die gesunkene Nachfrage nach Printprodukten, den »extremen Wettbewerb« sowie »einen Berg von Schulden«. Der dürfte bald abgetragen sein. Die Gesellschafter [...]
Hubert & Co. insolvent Die Göttinger Buchdruckerei Hubert & Co. mit 47 Beschäftigten hat Insolvenz beantragt. Der Eigentümer, P 2 Medieninvest, macht vor allem die Corona-Pandemie dafür verantwortlich. Betriebsangehörige sehen den Grund dagegen bei den Besitzern – eine Mischung aus unterlassenen Investitionen, Unkenntnis der Branche und abwegigen Geschäftsideen. Steigende Papierpreise und die Pandemie erschwerten die [...]
Betriebsratswahl bei Papier-Mettler Nach 55 betriebsratslosen Jahren soll bei Papier-Mettler in Morbach mit rund 2.000 Beschäftigten ein Betriebsrat gewählt werden. ver.di sprach von einer »Zeitenwende im Hunsrück«. Das Familienunternehmen ist Hersteller von Serviceverpackungen aus Papier und Kunststoff sowie flexiblen Verpackungen mit Produktionsstandorten in 13 Ländern.
Noch eine Fusion Bevor sich die Fachbereiche 1, 2, 8 und 9 zum Fachbereich A zusammenschlossen, fusionierten die Fachgruppen Verlage, Druck und Papier mit Industrie/Industrielle Dienstleistungen zur Fachgruppe Druck, Verlage, Papier und Industrie (DVPI).