Tag Archiv:Tarif

Überstundenzuschläge 
für Teilzeitkräfte Teilzeitkräfte haben Anspruch auf Mehr­arbeitszuschläge, sobald sie ihre individuelle Arbeitszeit überschreiten, aber nicht Vollzeit erreichen. Das gilt auch dann, wenn der Tarifvertrag anders lautet. Das hat das Bundesarbeitsgericht entschieden. Bislang ging die Rechtsprechung davon aus, dass eine Teilzeitkraft mit einer zum Beispiel 20-stündigen Wochenarbeitszeit für ihre Überstunden keinen Anspruch auf einen finanziellen [...]
Tarifgehalt erstritten Beschäftigte der Bremer Tageszeitungen AG haben vor dem Bundesarbeitsgericht einen jahrelangen Rechtsstreit gewonnen: Der 
Verlag des Weser-Kuriers und einzelner 
anderer Zeitungen muss ihnen Tarifgehälter zahlen, obwohl er aus der Tarifbindung 
ausgestiegen ist. Mehr dazu: bit.ly/mmm-TH
Mehr Geld Die Branchenzuschläge für Leiharbeitskräfte in der Druckindustrie und Papierverarbeitung haben sich seit dem 1. April 2019 erhöht. Weitere Informationen erhalten ver.di-Mitglieder bei ihrer Gewerkschaft. Der gesetz
liche Mindestlohn ist zum 1. Januar 2019 auf 9,19 Euro gestiegen. Zum 1. Januar 2020 wird er auf 9,35 Euro angehoben.
Augsburger Weg – eine Sackgasse für die Belegschaft Presse-Druck hat die Tarifbindung verlassen / Betriebsvereinbarungen und Einzelarbeitsverträge gehen zulasten der Belegschaft Bei dem Zeitungshaus, in dem die Augsburger Allgemeine erscheint, tut sich Merkwürdiges. Noch vor wenigen Monaten verhandelten ver.di und die Geschäftsleitung über eine Standortsicherung – vom Management als Augsburger Weg bezeichnet. Heute ist alles [...]
Wer will, darf kürzer 
oder länger IG Metall: Wahlmöglichkeit zwischen Geld und freien 
Tagen für Eltern, Pflegende und Schichtarbeiter Der IG Metall ist der Einstieg in kürzere Arbeitszeiten gelungen. Erstmals steht die 28-Stunden-Woche in einem Tarifvertrag. Auch wenn die Arbeitszeitverkürzung befristet auf zwei Jahre ist. Und ohne Teillohnausgleich. Dennoch ein Einstieg. Immer mehr Beschäftigte müssen [...]
Schöner bescheren mit Tarif 55 Prozent der Beschäftigten haben im 
November Weihnachtsgeld erhalten. Das 
ist das Ergebnis einer Online-Befragung 
des Internetportals www.lohnspiegel.de, 
das vom Tarifarchiv des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) 
betreut wird. Die Chance, Weihnachtsgeld zu erhalten, hängt vor allem von der Tarifbindung ab. Während 74 Prozent aller 
Beschäftigten in Betrieben mit Tarifvertrag Weihnachtsgeld [...]
Schnell mehr Geld Die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) in ver.di fordert 4,5 Prozent mehr Geld für die rund 13.000 Tageszeitungsjournalistinnen und -journalisten. 
Außerdem soll das Gehalt im Volontariat und für Berufseinsteiger/innen um mindestens 200 Euro angehoben werden. Die 
dju erwartet vom Bundesverband der Zeitungsverleger eine zügige Einigung. Weil 
es schwieriger werde, qualifizierten Nachwuchs zu [...]
Tarif für alle Protest bei der Passauer Neuen Presse Kundgebung am 26. November in der Passauer Innenstadt Die Passauer Neue Presse (PNP) hat genug Geld, um den Donaukurier zu kaufen. Die Übernahme, durch die die PNP zum zweitgrößten Regionalzeitungsverlag Bayerns aufsteigt, wurde zum Jahreswechsel vollzogen. Doch bei der Bezahlung der Beschäftigten zeigt sich Verlegerin Simone [...]