Tag Archiv:Tapete

Tarif für Tapetenfabriken Die beiden Tapetenfabriken Marburger Tapete und Rasch sind weiterhin tarifgebunden. Zurzeit wird dort mit ver.di über eine Standort- und Beschäftigungssicherung verhandelt. Damit solle der schwierigen wirtschaftlichen Situation der Tapetenindustrie Rechnung getragen werden. Demnach könne die Jahresleistung abgesenkt oder die Arbeitszeit unbezahlt verkürzt oder verlängert werden. Betriebsbedingte Kündigungen sind bis Ende 2020 ausgeschlossen.