Tag Archiv:Tageszeitung

Meldungen G&D: ver.di fordert Tarifschutz Bei Giesecke & Devrient (G&D) droht Tarifflucht durch die Hintertür. Bereits im Sommer 2016 hat das Unternehmen die Ausgründung neuer Gesellschaften angekündigt. Nun wurde klar: Die Geschäftsführung will in der Holding G&D GmbH, im Bereich Currency Technology und in der Wertpapierdruckerei Leipzig unter anderem flexiblere Arbeitszeiten durchsetzen. Für die künftige [...]
Abbau statt Neustart Entlassungen und Tarifflucht beim Berliner Verlag Zum »Neustart« des Berliner Verlags steht die Ampel für viele Beschäftigte auf Rot: 
Sie müssen sich einen neuen Job suchen. DuMont nennt es »Projekt Neustart«. Tatsächlich bedeuten die Pläne der Kölner Mediengruppe für ihre Hauptstadtzeitungen nichts als radikalen Abbau. Berliner Zeitung und Berliner Kurier werden in [...]
Arbeitskampf kreativ Beim Obermain-Tagblatt streiten »unbeugsame Gallier« für mehr Lohn und eine gute Lokalzeitung. Interview mit Ute Birner DRUCK+PAPIER: Auf der Internet-Seite www.die-wertschaetzer.info beklagt der Kabarettist Mac Härder als König von Franken: »Mein Schreibervolk in Lichtenfels blutet aus.« Beim Warnstreik der Beschäftigten des Obermain-Tagblatts demonstrieren Gallier für Lohnerhöhungen und reichen Zaubertrank. Was hat es damit [...]