Tag Archiv:Schulbuchverlage

Die allerersten Streiks Proteste, Unterschriftenaktionen, Arbeitsniederlegung | Viele Eintritte in die Gewerkschaft | Beschäftigte beim Schulbuchverlag Westermann fordern einen Haus-Tarifvertrag Tarifverträge sind im Braunschweiger Westermann-Konzern die Ausnahme. Und Gewerkschaftsmitgliedschaften auch. Doch in jüngster Zeit strömen Beschäftigte des Schulbuchverlages geradezu in ver.di. Damit nicht genug. Dass es am 5. Dezember vergangenen Jahres den ersten Warnstreik im [...]