Tag Archiv:Papierverarbeitung

Eugen Schlick, 26, ist Tapetendrucker 
in der Marburger Tapetenfabrik in Kirchhain. »An meinem ersten Ausbildungstag dachte ich: ›So große Maschinen, so viele Tapetenmuster – das schaff’ ich nie!‹ Mittlerweile bin ich acht Jahre dabei und habe einen festen Arbeitsvertrag als Drucker. Mir gefällt es, jeden Tag fertige Tapeten in den Händen zu halten. Wir haben [...]
Mikel Hart »Auf dem Foto trage ich Weiß, weil wir gerade Oberflächenschutzfolien für Displays produzieren und der Kunde weiße Kleidung wünscht. Normalerweise haben wir blaue Sachen an. Wenn ich Frühschicht arbeite, ziehe ich schon zu Hause meine Arbeitskleidung über. Um 5.40 Uhr stemple ich ein, mache die Maschinenübergabe, um 6 Uhr geht es los. Wir [...]
Jetzt gelten die Tarifverträge Erfolg des Warnstreiks bei der Tapetenfabrik Wallcover in Giesen Für die knapp 130 Beschäftigten der Tapetenfabrik Wallcover in Giesen bei Hannover werden rückwirkend zum 1. Januar 2018 die Tarifverträge der Papierverarbeitung und Tapetenindustrie angewandt. Dazu gehören die Manteltarifverträge und die Gehalts- und Lohntarifverträge. Dieses Ergebnis ist vor allem auf den Druck [...]
»Moosbüffel« verteidigen ihren Tarif Aktive Verdianer bei Mondi im oberpfälzischen Eschenbach werben Mitglieder | Unbezahlte Arbeitszeit und Abstriche bei der Jahresleistung abgewehrt Wortkarg, aber beständig – die Belegschaft von Mondi in Eschenbach  Ein Patentrezept hat Monika Künneth nicht. Wie sie es schafft, so viele Mitglieder bei Mondi für ver.di zu werben, kann sie sich nicht erklären. [...]
Mehr Gerechtigkeit Betriebsrat bei Smurfit Kappa Service in Rheinland-Pfalz gegründet Erstmals gibt es bei Smurfit Kappa Service in Germersheim einen Betriebsrat. Wird die neu gewählte Betriebsratsvorsitzende Antje Haubrich gefragt, welche Gründe ausschlaggebend für die Gründung waren, weiß sie erst einmal nicht, womit sie beginnen soll. Damit, dass 42 Stunden pro Woche gearbeitet werden müssen, es [...]
Wir bieten: Vier-Schicht, 
unbezahlte Arbeit und befristete Jobs Betriebe der Papierverarbeitung suchen Fachleute | Sie haben aber das Nachsehen gegenüber Metall- und 
Chemieunternehmen, die besser zahlen | Arbeitskräftemangel ist in vielen Betrieben hausgemacht Letztes Knistern in der Chipstüte, Licht aus, Vorhang auf. Auf der Leinwand: ein Induktionsofen, gleißend hell. Dazu eine Stimme aus dem Off: [...]
Duni scheitert 
vorm Arbeitsgericht Betriebsratsmitglied wird nicht entlassen | Schulung war rechtens | 
Wer zum Seminar darf, entscheidet nicht die Firma Die fristlose Kündigung des Betriebratsmitglieds Robert Sawatzki (Name geändert) ist unwirksam. Der schwedische Tischdeko-Hersteller im niedersächsischen Bramsche wollte Sawatzki entlassen, weil er gegen den Willen des Unternehmens im Oktober 2017 eine Schulung für Wirtschaftsausschussmitglieder [...]
Wallcover: Mitglieder entscheiden Unbezahlte Arbeitszeit stößt auf Kritik bei der Belegschaft Der erste Warnstreik seit fast 20 Jahren zeigte Wirkung: Die Tapetenfabrik Wallcover in Giesen bei Hannover hat ver.di ein Angebot gemacht. Danach sollen rückwirkend zum 1. Januar 2017 die Mantel- sowie 
Lohn- und Gehaltstarifverträge der Tapetenindustrie angewendet werden. Das wird in einem Haustarifvertrag festgelegt, [...]
Duni will Betriebsrat entlassen Wegen Schulung mit fristloser Kündigung bedroht | Hausverbot und Sperrung des E-Mail-Kontos Kommen Sie mit ins Büro. Sie sind bis zur Gerichtsverhandlung von der Arbeit freigestellt. Geben Sie Ihre Schlüssel ab. Ihr E-Mail-Konto wird gesperrt. So ähnlich könnte es sich zugetragen haben. Die Personalchefin von Duni gibt es dem Betriebsrat noch [...]
24-Stunden-Streik 
bei Wallcover in Giesen Tapetenfabrik lahmgelegt | Forderung nach Haustarifvertrag | 
ver.di spricht von Hinhaltetaktik | Proteste zeigen Wirkung Der Streik ist nicht aufzuhalten – der erste in der Tapetenfabrik Wallcover in Giesen seit fast 20 Jahren. Auch wenn die Geschäftsführung noch einen Tag zuvor zur Belegschaftsversammlung einlädt. Und droht: Der Streik sei rechtswidrig. [...]