Tag Archiv:Leiharbeit

Mehr Geld für Leiharbeitsbeschäftigte Je länger der Einsatz, desto höher der Branchenzuschlag ver.di hat mit den beiden großen Verbänden der Leiharbeit im September Branchenzuschläge für Leiharbeitsbeschäftigte in der Druckindustrie, Papierverarbeitung und der Tapetenindustrie vereinbart. Die Zuschläge sind gestaffelt und steigen mit der Einsatzdauer. Zum Verständnis: Leiharbeitsbeschäftigte werden nach eigenen Tarifverträgen der Leiharbeitsbranche bezahlt. Werden sie [...]
Immer auf der Kippe Sie arbeiten auf Abruf, in Leiharbeit oder in einer Fremdfirma mit Werkvertrag, haben Minijobs oder nur einen befristeten Vertrag. Eines ist bei allen gleich: Ihre Jobs sind unsicher, oft schlecht bezahlt, ohne Perspektive auf eine tarifliche, unbefristete Vollzeitarbeit. DRUCK+PAPIER hat 
gefragt, was sie sich von der nächsten Regierung erwarten. Befristet: 2,7 Millionen [...]
Meldungen Mehr Geld bei Seda Für die über 200 Beschäftigten der Firma Seda im fränkischen Neuhaus hat ver.di mehr Geld durchgesetzt. Der neue Lohn- und Gehaltstarifvertrag sieht ab 1. Juni 2017 ein Plus von 2,3 Prozent und ab 1. Juni 2018 eine zweite Erhöhung von 2,1 Prozent vor. Außerdem gibt es sofort 350 Euro. Seda [...]