Tag Archiv:Betriebsrente

Gewerkschaften wären mit dem Klammerbeutel gepudert Heftige Kritik am Betriebsrentenstärkungsgesetz | Private Altersvorsorge kann Lücken in der gesetzlichen Rente nicht stopfen Johannes Steffen, promovierter Volkswirt, lange Referent für Sozialpolitik bei der Arbeitnehmerkammer Bremen, heute Betreiber von www.portal-sozialpolitik.de Es hat einen sperrigen Namen und ist umstritten – das Betriebsrentenstärkungsgesetz – seit Anfang des Jahres in Kraft – soll [...]
Dreimal Nein zur Betriebsrente Neues Gesetz bringt keine Verbesserung | Besser wäre die Stärkung der gesetzlichen Rente Ein dreifaches Nein, so lauteten die Antworten auf den meisten Fragebögen, die ver.di an Betriebsräte in Betrieben der Druckindustrie und der Papierverarbeitung verschickt hatte. Anlass war ein neues Gesetz, das 
Betriebsrenten fördern soll. Angesichts der aktuellen Nein-Antworten scheint [...]
»Frisches Geld für die Versicherungen« Interview mit Gerd Bosbach Schon bald gibt es ein neues Gesetz zur Betriebsrente. Endlich mehr Geld im Alter, oder? Von wegen. Die neue Betriebsrente nutzt Arbeitgebern und der Versicherungswirtschaft, sagt der Statistikprofessor Gerd Bosbach. Verlierer sind die Versicherten.   Das Gesetz zur Betriebsrente hat einen sperrigen Namen und ist schwer [...]