Tag Archiv:Arbeitszeit

Nicht noch flexibler Arbeitsforscher plädiert für eine 40- statt der 48-Stunden-Woche 
im Arbeitszeitgesetz Die Arbeitgeber fordern, den Acht-Stunden-Tag aus dem Arbeitszeitgesetz zu streichen. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) wollte den Tarifpartnern ermöglichen, mit flexibleren Regelungen zu experimentieren. Das ist erst einmal gescheitert. Arbeitsforscher Steffen Lehndorff erklärt, warum er für strengere gesetzliche Vorschriften plädiert. DRUCK+PAPIER: Die Arbeitgeber [...]
Freibrief für Sonntagsarbeit Betriebsrat weist Druckerei auf Genehmigungspflicht hin Sonntag ist Ruhetag. Zeit zum Ausruhen. Aber nicht für die elf Millionen Menschen, die sonntags arbeiten müssen. Ein Viertel der Erwerbstätigen. Darunter sind Feuerwehrleute und Ärztinnen, Pfarrer und Altenpflegerinnen. Doch bei vielen Sonntagsarbeiter/innen ist der Einsatz weder lebensnotwendig noch gesellschaftlich erforderlich. Es geht um die maximale [...]