Kategorie Archiv:Hintergrund

Ein Buch, das spricht und klingt Wissenschaftler der TU Chemnitz haben Lautsprecherpapier erfunden | Meeresrauschen und 
Möwengekreisch tönen aus den Seiten | Notendrucke könnten Sonaten spielen Vor einigen Wochen staunten Besucher 
der Frankfurter Buchmesse über den tönenden Bildband, nun wird er bei Workshops herumgereicht. Wer sonst das Tonbuch sehen will, muss nach Chemnitz fahren. Denn [...]
Nur 29 Prozent Nur 29 Prozent der Bewerber/innen mit Migrationshintergrund erhielten 2016 
einen Ausbildungsvertrag. Weniger als in den vergangenen Jahren. Der Grund: Jugendliche, vor allem türkischer und arabischer Herkunft, werden 

benachteiligt. Manch ein Betrieb will generell keine muslimischen Jugendlichen, ein anderer sagt Bewerbern mit türkischem Namen ab. Was tun die Jugendlichen? Viele gehen weiter auf [...]
Entgeltgerechtigkeit Was Betriebsräte tun müssen Transparenz ist der erste Schritt, um herauszufinden, ob es im Betrieb gerecht zugeht. Betriebsräte sollten sich die Lohn- und Gehaltslisten anschauen: Wie viele Frauen und wie viele Männer sind in welchen Tarifgruppen eingruppiert? Wie viele von ihnen erhalten Zuschläge und in welcher Höhe? Wie viele sind auf außertariflichen Arbeitsplätzen eingesetzt und [...]
Argumente gegen 
rechte Parolen In der Teeküche steht ein Grüppchen. Weil alle Türen offen 
sind, versteht man auch in den Büros jedes Wort. »Na, was soll ich sagen. Ich finde es gut, dass die Merkel mal eins draufgekriegt hat. Ich bin nicht rechts oder so, aber der Flüchtlingsstrom war voll krass. Und letztlich versteh’ ich [...]
1 Million Mehr als eine Million Rentner/innen arbeiten derzeit 
in Betrieben. Jede/r Dritte ist gezwungen zu jobben. Ruheständler gelten als zuverlässig und flexibel, sind oft gut qualifiziert und haben ein ganzes Berufsleben hinter sich. Im Betrieb übernehmen sie häufig die einfachen Jobs. Viele tun das nicht aus Freude an der Arbeit, wegen sozialer Kontakte oder [...]
Jetzt schon an die Wahlen denken In Betrieben mit Betriebsrat geht es gerechter zu und Beschäftigte 
verdienen auch mehr. Zwischen 1. März und 31. März 2018 werden 
wieder Betriebsräte gewählt. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen. Mehr Berufsgruppen dazu holen »Leider sind wir für Wahlen erfahrungsgemäß nicht mit Kandidaten gesegnet: Wenn es gut läuft, haben wir [...]
Umweltfreundlich drucken Fast alle Druckprodukte können ökologisch hergestellt werden | Noch machen zu wenige Druckereien mit | 
Pionier war das Druckhaus Berlin-Mitte Umweltfreundlich drucken? Das war lange undenkbar, jetzt ist es möglich. Obwohl die Kriterien für Druckprozesse, Materialien und Hilfsstoffe streng sind. Erst wenn alle Anforderungen erfüllt sind, gibt es den Blauen Engel. Offiziell zusammengefasst [...]
1,5 Millionen … Menschen arbeiten auf Abruf. Immer dann, wenn der Chef ruft. Wer nicht spurt, wird nicht mehr eingesetzt. Abrufkräfte wissen oft nicht, wann und wie viele Stunden sie in der nächsten Woche eingesetzt werden und ob das Geld für die Miete reicht. 
Abrufarbeiter/innen müssen vier Tage vorher über ihren Einsatz informiert werden. 
So [...]
Wenn Kaufleute 
das Sagen haben Interview mit Horst Röper DRUCK+PAPIER: Warum hat die Funke Mediengruppe 2014 die Tageszeitungen und Zeitschriften von Springer gekauft? Röper: Die beiden regionalen Tageszeitungen Berliner Morgenpost und Hamburger Abendblatt wollte Funke gar nicht haben. Das hat ihnen Springer diktiert. Ihr Interesse galt den Zeitschriftentiteln von Springer; an die wollte Funke ran. [...]
15 Studierende, die aus dem Irak und Syrien geflohen sind, haben die Aufnahmeprüfung in Leipzig bestanden und arbeiten jetzt in den Werkstätten. Kunst braucht Freiheit Einzigartiges Projekt: Geflüchtete können an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst weiterstudieren Es sind Bilder, an denen man nicht einfach vorbeigehen kann: Die Fotografien von Raisan Hameed zeigen Gesichter [...]